Gruppenbild: Dinghofer-Medaille vor schwarz-rot-goldenen Schleife über der Uniform

Klaus Oppitz postet dazu:
Einem Rekruten wird für die Denunziation von Thomas Rammerstorfer (wegen eines Vortrags an einer Linzer Schule zu Extremismus in Österreich) auf Einladung des dritten Nationalratspräsidenten Norbert Hofer in den Räumlichkeiten des Parlaments eine Medaille verliehen, die nach dem Gründer der antisemitischen und deutschnationalen “Großdeutschen Vereinigung”, Franz Dinghofer, benannt ist.
Der Rekrut nimmt die Auszeichnung glücklich lächelnd und mit einer schwarz-rot-goldenen Schleife über der Uniform entgegen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0