· 

Vorlagen für alle Fälle: Herabsetzung, Sabbatical, Altersteilzeit usw.

Div. Vorlagen als Download  Bild:spa
Div. Vorlagen als Download Bild:spa

Einige Vorlagen für Ansuchen zu Zeitkonto, Herabsetzung, Sabbatical, Altersteilzeit usw. als Download
 
•    Herabsetzung der Lehrverpflichtung für Pragmatisierte und Pensionsaufzahlung
•    Herabsetzung der Lehrverpflichtung auf 19-19,9 WE zur Vermeidung von Überstunden lt. BDG §213 Abs.2b
•    Herabsetzung der Lehrverpflichtung auf 19-19,9 WE zur Vermeidung von Überstunden lt. BDG §213 Abs.2b

     und freiwillige Pensionsaufzahlung (nur Pragmatisierte)
•    Sabbatical: Ansuchen um Gewährung eines Sabbaticals
•    Sabbatical und Altersteilzeit: Ansuchen Sabbaticals mit Altersteilzeit
•    Ansuchen Altersteilzeit
•    Herabsetzung und Altersteilzeit: Gemeinsam in einem Antrag
•    Altersteilzeit bei Sabbatical
•    Altersteilzeit und Herabsetzung bei gleichzeitigem Sabbatical
•    Antrag Zeitkonto

Ein Beispiel, für die arbeitssparende Verwendung der Vorlagen.
Ein pragmatisierter Kollege ist 63 Jahre alt und will bis 65 weiter unterrichten, aber nur mehr mit ca. 75%.  Er möchte aber durch die Herabsetzung der Lehrverpflichtung keine Einbußen bei der Pensionshöhe.
Also entscheidet er sich für eine Herabsetzung der Lehrverpflichtung auf 75% UND die freiwillige Vollzahlung (100%) des Pensionsbeitrages (offiziell heißt das „Altersteilzeit für Beamte“ und hat mit den Altersteilzeitmodellen für Angestellte und Arbeiter nichts zu tun!), die allerdings beim Teilzeitansuchen gleich dazugeschrieben werden muss.
Gary Fuchsbauer (Rechtsexperte der ÖLI-UG) empfiehlt folgendes Ansuchen:
"Ich beantrage für das Schuljahr 2018/19 die Herabsetzung der Lehrverpflichtung. Gleichzeitig teile ich mit, dass der Pensionsbeitrag gem. § 116d Abs. 3 Gehaltsgesetz 1956 auch von den durch die Herabsetzung entfallenen Bezügen und Sonderzahlungen einbehalten werden möge. "
Falls die Teilzeit schon beantragt wurde oder schon läuft, dann rät Fuchsbauer trotzdem im Dienstweg an den LSR/SSR zu schreiben:
Z.B.: "Ich beantrage für das Schuljahr 2018/19, dass der Pensionsbeitrag gem. § 116d Abs. 3 Gehaltsgesetz 1956 auch von den durch die Herabsetzung meiner Lehrverpflichtung entfallenen Bezügen und Sonderzahlungen einbehalten werden möge."


Auch für diesen Fall stellt die ÖLI-UG eine fertige Vorlage für das Ansuchen zur Verfügung. Z.B: Vorlage: Herabsetzung Lehrverpflichtung für Pragmatisierte und Pensionsaufzahlung

ms

Kommentar schreiben

Kommentare: 0