· 

Neue Technologie braucht Bildung

Bild:spa
Bild:spa

Erstes Symposiums der Zukunft

 

Im ersten Symposiums der Zukunft, das die VN Vorarlberger Nachrichten gemeinsam mit der ETH Zürich als Kooperationspartner in Bregenz veranstaltet haben, war der Technologiewandel und die neue Rolle der Bildung ein wichtiges Thema.

 

Die Experten des Symposiums waren sich einig: Die neue Technologien fordern immer auch das Bildungssystem und „braucht“ ihrerseits die Bildung. Vier Professoren der ETH Zürich beleuchteten das „Internet der Dinge“ aus verschiedenen Blickwinkeln. Wenn die Bildung nicht auf den Technologiewandel reagiere, bestehe die Gefahr der Vergrößerung einer Zwei-Klassen-Gesellschaft.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0