· 

Pädagogik Paket 2018: Begutachtungsentwurf

Faßmann übergibt die Ministerratsvortrag an Kurz und Starche  Bild:spa
Faßmann übergibt den Ministerratsvortrag an Kurz und Starche Bild:spa

Gesetzentwurf
Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz, die 5. Schulorganisationsgesetz-Novelle, das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz, das Schulunterrichtsgesetz, das Minderheiten-Schulgesetz für das Burgenland, das Pflichtschulabschluss-Prüfungs-Gesetz, das Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, Kollegs und Vorbereitungslehrgänge, das Schulpflichtgesetz 1985, das Schulzeitgesetz 1985, das Pflichtschulerhaltungs- Grundsatzgesetz, das Privatschulgesetz, das Hochschulgesetz 2005 und das BIFIE-Gesetz 2008 geändert werden (Pädagogik Paket 2018) <<< aus parlament.gv.at

 

Einbringung einer Stellungnahme
Möchten Sie zu diesem Ministerialentwurf Stellung nehmen? Nutzen Sie dazu das Formular auf dieser Seite (max. 2.500 Zeichen) als Gast oder als registrierte UserIn (hier registrieren) oder senden Sie ein E-Mail an begutachtung@parlament.gv.at.

<<< aus parlament.gv.at

Dazu:
•    Vorarlbergs Bildungspolitiker/innen mehrheitlich gegen Ziffernbenotung
•    Faßmanns Pädagogikpaket: „Es werden wieder engagierte Lehrer/innen sein, die die sozial ungünstigen Folgen und Flurschäden in Grenzen halten.“
•    Verschärfte soziale Segregation durch türkisblaues Schulpaket
•    Ziffernnoten in der VS: Den Schmarren brauchen wir nicht ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0