Bluatschwitz: Aischylos-Trilogie in Bad Aussee

Mit Bad Aussee verbindet man raue Berge und tiefe, kalte Wässer, Berghelden und ein bisserl KK-Flair aber Aischylos, griechisches Drama, Tragödie, Komödie?

 

Die Theatergruppe Bluatschwitz Black Box holt eine Aischylos-Trilogie ins Gamsbart-Land: "Der gefesselte Prometheus", "Die Orestie" und schließlich "Die Rache des Prometheus". Jeweils zwei Stunden sind für die einzelnen Teile des Theatermarathons vorgesehen.

 

Ines Kratzmüller und Jürgen Kaizik, die Gründer der Theatergruppe Bluatschwitz, haben Aischylos' Dramen für die Aufführung umgearbeitet. Gespielt wird in der Oase Berta in der Siegmund Freud Straße 222, Bad Aussee. Die nächsten Termine sind 10., 17. und 24. August, jeweils ab 15 Uhr. Einzelkarten um 25 €, für alle drei Stücke von Aischylos 40 €. Kartenverkauf: theater@bluatschwitzblackbox.eu

 

Mehr Infos: http://www.bluatschwitzblackbox.eu

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0