ÖLI-UG-Aufruf zu Betriebsversammlungen for Future am 13. Dezember 2019. Unser Handeln rettet Leben.

Die einen leugnen es, die anderen nennen es euphemistisch "Klimawandel" und leugnen, dass er auch durch menschliches Zutun entstanden ist. Die dritten nennen es "KLIMAKATASTROPHE" und sind überzeugt, dass dagegen etwas unternommen werden muss.

 

Wir rufen euch zu Betriebsversammlungen for Future für den 13. Dezember (Freitag!) auf, weil wir wissen, dass wir notwendige und tiefgreifende Änderungen unseres Verhaltens und unserer Art zu produzieren herbeiführen können und müssen.

 

Diskutiert und beschließt Forderungen nach einer flächendeckenden Gewerkschaftsaktion in Österreich im Jänner 2020. Schickt die Forderungen an Eure Gewerkschaft! Vorlagen dazu findet Ihr unten als Download.

 

Der ÖGB und ALLE Teilgewerkschaften haben beschlossen, dass Klimaschutz ein wichtiges Ziel gewerkschaftlicher Arbeit ist. Die Gewerkschaft hat sich zum Schutz und zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen aller Arbeitnehmer*innen bekannt.

 

Fordert die Dienstgeber auf, als praktisches Zeichen des Klimaschutzes für alle Öffentlich Bedienstete ein Gratis-Jahres-Ticket für alle Öffis in Österreich zu finanzieren. Unser Handeln kann viele Leben retten. Während in Europa eine Steigerung der Durchschnittstemperaturen um 2 Grad zu erwarten sind, sind die südlichen Breiten von Afrika bis Südamerika mit einer Erhöhung von 4 Grad konfrontiert. Beide Werte sind Garanten für eine Steigerung der Anzahl der Hitzetoten. Wir können tatsächlich Leben retten!

Download
Vorlagen für Forderungstexte
Gewerkschaftliche Betriebsversammlung.do
Microsoft Word Dokument 22.5 KB
Download
ÖGB-Beschlüsse zum Klimaschutz
ÖGB-Grundsätze PVG + Fridays for Futu
Open Office Writer 29.4 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0