· 

UBG und ÖLI-UG: Die Zukunft ist rosig!

Lehrer*innenvertretung in den Ländern - Die stimmenstärksten Fraktionen in AHS, APS, BMHS und BS Bild:spagra
Lehrer*innenvertretung in den Ländern - Die stimmenstärksten Fraktionen in AHS, APS, BMHS und BS Bild:spagra

Die ÖLI-UG ist der Farbtupfer in der österreichischen Lehrer*innenvertretung und unter dem Dach der UGÖD eine starke Kraft bei den Personalvertretungswahlen. Wir bringen nicht nur Farbe in die Landschaft, sondern Themen aufs Tapet, die FCG/ÖPU und FSG vernachlässigen, wir fragen nach, wir hinterfragen und machen konstruktive Vorschläge. Ohne die ÖLIs gäbe es wohl deutlich weniger Diskussion in den Gremien.

 

Und das ist auch bitter nötig. In Österreich haben sich die beiden Großparteien rot und schwarz lange Zeit das Land aufgeteilt und damit auch die Gewerkschaften. Eine oppositionelle Kraft gegen den FCG-ÖPU-ÖVP-Kuschelkurs ist mehr denn je gefragt. Das zeigen die zahlreichen Verschlechterungen der letzten Jahre im Bildungsbereich: Testungen, Standardisierungen, Strafen.

 

Zusätzlich wird die Zeit der Lehrer*innen mit verschiedensten Tätigkeiten immer weiter verdichtet. Nur bei den Schüler*innen kommt´s nicht an.

 

ÖLI-UG steht für Schulautonomie statt Schulleiterautonomie, demokratische Schulstrukturen und eine starke Gewerkschaft statt Kuscheln mit der Regierung. Auch, wenn es auf den ersten Blick schwarz aussieht, die Zukunft ist rosig!


Darum, am 27./28.11.2019 ÖLI-UG und VLI-UG wählen!

 

 Mit freundlicher Genehmigung der

  UBG

Kommentar schreiben

Kommentare: 0