Artikel mit dem Tag "02"



Bildung und Politik · 20. Februar 2019
Gary Fuchsbauer  Bild: Wiesner Joachim
... und nicht nur regierungsfreundliche Fraktionsmenschen Nachgedacht: Von Gary Fuchsbauer Liebe Kolleg_innen! Egal ob C-Topf-Überfüllung, immer mehr Testungen, kein Förderpersonal, kein / zu wenig Verwaltungspersonal, MS-Restschulproblematik, überrannte AHS, kein Dienstrechtswahlrecht trotz Gesetzesvorschrift, seit Jahrzehnten nicht angehobene Tages-/Nächtigungsgebühren, seit Jahren nicht nur nicht angehobene, sondern durch BEZU sogar gesenkte Fahrtkostenabgeltung, viel zu geringe...
Bildung und Politik · 19. Februar 2019
Bild:spagra
Paul Kimbergers Epilog als Prolog zur Veröffentlichung seiner Antwort auf Timo Brunnbauers Mail an ihn, den Vorsitzenden der ARGE Lehrer in der GÖD. Kimberger: „P.P.S. Man darf gespannt sein, ob du den Mut und die Fairness aufbringst, auch meine Darstellung in euren Medien zu veröffentlichen.“ Gerne veröffentlicht die Redaktion der öli-ug.at Paul Kimbergs Antwort an Timo Brunnbauer. Nicht nur weil „Mut“ und „Fairness“, neben der parteipolitischen Unabhängigkeit, wesentliche...
Bildung und Politik · 18. Februar 2019
Barbara Gessmann-Wetzinger, Vorstandsvorsitzende der Österreichischen Lehrer_innen Initiative (ÖLI-UG)  Bild:ÖLI-UG
Das Schulwesen in Südtirol schneidet in internationalen Vergleichen deutlich besser ab als die österreichische Schule. Wir werfen Blicke hinter die Kulissen. Von Barbara Gessmann-Wetzinger * Teil 8Der Südtiroler Schule auf den Zahn gefühlt – ÖLI-Exkursion an Südtiroler Schulen, die Zweite oder: Inklusion zwischen Theorie und Praxis Die Ausbildung von Fachkräften wird groß geschrieben. Schwer behinderte junge Menschen werden von MitarbeiterInnen für Integration begleitet, die mit...
Stadt der Frauen. Künstlerinnen in Wien 1900-1938 Bild: HP belvedere.at/book-shop
Katalog zur Ausstellung im Unteren Belvedere (Wien) Rezension von Ilse M. Seifried Stadt der Frauen. Künstlerinnen in Wien 1900-1938 Herausgeberinnen: Stella Rollig, Sabine Fellner Deutsch/Englisch, Seitenanzahl: 304 Seiten Hardcover, 24 × 31 cm, ISBN 978-3-903114-67-8 Prestel Verlag, München – London – New York, 2018 Preis: EUR 36 Mit dem Katalog zur Ausstellung im Unteren Belvedere (Wien), die von 25. Januar 2019 bis 19. Mai 2019 mit dem Titel Stadt der Frauen einladet, liegt nun ein...
Bildung und Politik · 15. Februar 2019
Bild:spagra
Nicht nur die Österreichische Lehrer_innen Initiative (ÖLI-UG) kritisiert die abstrusen Ideen des Vorsitzenden der ARGE Lehrer_innen, Paul Kimberger (FCG). (siehe „Heftige Kritik an schwarzem Lehrer_innenvertreter Kimberger„) „Gesprächsbedarf“ Für Bildungsminister Heinz Faßmann gäbe es noch „Gesprächsbedarf“ beim Vorschlag Kimbergers, Eltern neben anderen Sanktionen die Kinderbeihilfe zu kürzen, wenn sie die Kinder im Vorschulalter nicht ausreichend fördern. Er, Faßmann,...
Bildung und Politik · 15. Februar 2019
Bild:spagra
Heftige Kritik gab es heute an den Aussagen des obersten Lehrergewerkschafters Kimberger im Kurier. Er gab seine Vorstellungen preis: Über Eltern als Erziehungsverpflichtende statt Erziehungsberechtigte und absurder Sanktionen, wenn sie die Pflichten entsprechend seiner Einbildung nicht erfüllen. Für die aktiven Lehrervertreter_innen der Österreichischen Lehrer_innen Initiative (ÖLI-UG) sei Kimbergers Interview im Kurier einfach nur „zum fremdschämen“. Der Vorsitzende der...
Bildung und Politik · 14. Februar 2019
Demo Bild:Symbolfoto ÖLI
Die Unabhängige GewerkschafterInnen im öffentlichen Dienst (UGÖD) und die Österreichische Lehrer_innen Initiative (ÖLI-UG) solidarisieren sich mit Beschäftigten der Sozialwirtschaft Im Rahmen der Presseaussendung der UGÖD treten wir für die Interessen Beschäftigten der Sozialwirtschaft ein. "Durch die anhaltende Hochkonjunktur fließen vor allem Steuern aus Arbeit in die Staatskasse. Zurückgehende Arbeitslosenzahlen und die anhaltend gute wirtschaftliche Lage würden mehr Umverteilung...
Bildung und Politik · 14. Februar 2019
Besserer Abschluss als Jahre zuvor – untere Einkommensgruppen haben sich allerdings mehr verdient! Presseaussendung der Unabhängige GewerkschafterInnen im öffentlichen Dienst (UGÖD) Die Rektorenkonferenz der 21 österreichischen Universitäten hat bei ihrer Sitzung am 05. Februar 2019, die von Dachverband und Gewerkschaft ausverhandelte Gehaltserhöhung für das Universitätspersonal abgesegnet. Die Gehälter steigen um 2,5 %, mindestens um € 60,-, maximal um € 130,- brutto....
Bildung und Politik · 14. Februar 2019
Wilfried Mayr Bild:ÖLI
von Wilfried Mayr Wenn der ehemalige 2. Nationalratspräsident und gleichzeitig oberste Beamtengewerkschafter Fritz Neugebauer auf einer Kundgebung gegen geplante Regierungsvorhaben wetterte und sich anschließend im Parlament aus Parteiräson ganz anders verhielt, ist das nur ein krasses Beispiel für Unvereinbarkeit und negativen Einfluss von Parteidisziplin auf einen Sachverhalt. Endlose Beispiele dafür bewegen sich im Bereich der Interessenskollisionen. So sehr Parteien für eine...
Bildung und Politik · 12. Februar 2019
Bild:spagra
Die Vorarlberger Bildungslandesrätin Schöbi-Fink wird Eltern, deren Kinder den Kindergarten besuchen und die an der Förderung der deutschen Sprache ihrer Kinder nicht mitwirken, mit Geldbußen bestrafen. Sie müssen mit „bis zu 220 Euro“ Strafe rechnen, so die Antwort der Bildungslandesrätin auf eine entsprechende Landtagsanfrage. Es gäbe eine Verpflichtung der Eltern, ihre Kinder in der Sprachentwicklung und dem Lernen der deutschen Sprache zu unterstützen. Das werde in Vorarlberg...

Mehr anzeigen