Artikel mit dem Tag "Die „Notenwahrheit“ gibt es leider nicht!"



Bildung und Politik · 02. Dezember 2017
Wäre es so einfach, dass mit der Vergabe „klarer Noten“ vom ersten Schultag an auch die Leistungen der Kinder steigen: Wer sollte etwas dagegen haben? Zwei große Trugschlüsse stehen dem entgegen: Die „Notenwahrheit“ gibt es leider nicht und die Gleichsetzung von Ziffernnoten mit Leistung ist eine sehr alte, aber leider auch nicht dem Lernalltag von Kindern entsprechende Kausalbehauptung.