Artikel mit dem Tag "Heidi Schrodt: „Wünschen uns statt Symbolpolitik mehr Sachpolitik“"



Bild:spa
Bildung und Politik · 10. Juni 2018
Heidi Schrodt zieht am Schuljahresende Bilanz über die bisherige Arbeit des neuen Bildungsministers und die bildungspolitischen Maßnahmen der türkisblauen Regierung. Ein lesenswerter Blogbeitrag im derStandard.at: „Schule neu? Gedanken zum Schuljahresende“ Keine Qualität ... Es erfolgten zwar in laufend Ankündigungen und Gesetzesentwürfe, die eine Trendwende in der Bildungspolitik signalisieren sollen: Leistung und Ordnung. Laut Schrodt seien dies Qualitäten, die in einem guten...