Artikel mit dem Tag "Konrad Paul Liessmann: Bildungsverweigerung und warum es sie nicht geben darf"



Prof. Liessmann Bild: WU Vienna - Christof Wagner
Bildung und Politik · 05. Juni 2018
Die von Univ. Prof. Dr. Konrad Paul Liessmann 2012 eingeführte Vortragsreihe "Fachdidaktik kontrovers" soll laut Foldertext Studierenden, Fachdidaktikern und Lehrpersonen, aber auch allen an Schulentwicklung und Bildungsfragen Interessierten die Möglichkeit bieten, sich kritisch mit aktuellen Fragen des Philosophie-, Psychologie- und Ethikunterrichts und den damit zusammenhängenden bildungs- und gesellschaftspolitischen Diskursen auseinanderzusetzen. Bildung als Grenzerfahrung. Die...