Artikel mit dem Tag "Neben einer „geordneten Verwaltung“ gibt es noch viel zu tun für die neue Bildungsministerin Iris Eliisa Rauskala"



"Geordnete Verwaltung" reicht nicht. Die neue Bildungsministerin Iris Eliisa Rauskala gefordert   Bild: (c) APA/BKA/Andy Wenzel
Bildung und Politik · 04. Juni 2019
Österreichs neue Kanzlerin, Brigitte Bierlein, hat ein mit Experten besetztes Übergangskabinett zusammengestellt das von Bundespräsident Alexander Van der Bellen angelobt wurde. In Ihrer Rede im Rahmen der Angelobung versprach Brigitte Bierlein, dass die der neuen Regierungsmannschaft „die Gesetze nach bestem Wissen und Gewissen vollziehen“ und für Stabilität sorgen werde. Ähnlich Van der Bellens Vorstellungen über die Regierungsarbeit in den nächsten Monaten: Sie soll „eine gute...