Artikel mit dem Tag "Seifried"



cover-Schmidt, Jana V.: Arendt und die Folgen Stuttgart : J.B. Metzler Verlag, 2018.
28. Juni 2019
Rezension von Ilse M. Seifried Schmidt, Jana V.: Arendt und die Folgen Stuttgart : J.B. Metzler Verlag, 2018. Hardcover 144 Seiten und eBook € 20,46 eBook € 14,99 Die Autorin gliedert ihr handliches und doch inhaltlich schwergewichtiges Buch nach dem Vorwort „Mit anderen denken“ in die beiden Kapitel „Die Freiheit des denkenden Zwiegesprächs“ und „In der Gemeinschaft der Dinge“. Das Nachwort „Die Vielfalt der Sprachen“ und „Praktische Folgen“ schließt mit...
cover-Butler  Bild:scrst https://www.fink.de/katalog/titel/978-3-7705-6256-5.html
Rezension von Ilse M. Seifried René Lépine | Ansgar Lorenz ∙ Judith Butler: Philosophie für Einsteiger Wilhelm Fink Verlag 2018 120 Seiten, kart. € 19,90 Judith Butlers Arbeiten hatten und haben immer noch sehr großen Einfluss auf die feministische Philosophie und Gender Studies. Vor allem ihr Buch Das Unbehagen der Geschlechter, das 1990 auf Englisch und 1991 auf Deutsch erschien, ist ein zentrales Werk. Judith Butler wurde 1956 in den USA geboren und zählt zu den innovativsten und...

cover-QUER  Bild:scrst https://www.unrast-verlag.de/neuerscheinungen/queer-detail
Es liegt damit ein Buch vor, das sowohl für Maturant*innen als auch Lehrer*innen informativ ist und zum Einsatz im Unterricht geeignet. Es ist auch eine gute Grundlage, sich allgemein über „Queer“ zu informieren um dann zu entschieden, in welchen Bereich eine Vertiefung und Spezialisierung von Interesse ist. Die inhaltliche und formale Struktur des Buches ermöglichen, querfeldein zu lesen und doch immer orientiert zu sein. Rezension von Ilse M. Seifried Barker, Meg-John: Queer – eine...
cover-lieblinseis  Bild:scrst https://www.marta-press.de
In Deutschland wurde das dritte Geschlecht 2017 gesetzlich verankert, in Österreich 2018. Damit haben auch Kindergartenpädagog*innen und Lehrer*innen den Auftrag, das Thema nicht weiter zu ignorieren. Welche Bücher gibt es dazu? Rezension von Ilse M. Seifried Luzie Loda, PS: Es gibt Lieblingseis Marta Press 2018, 44 Seiten, Hardcover, Altersempfehlung des Verlags: ab 4 Jahre ISBN 13: 9783944442464 Preis: 16,00 € Inhalt Bellas erster Schultag. Am Schnuppertag war sie mit ihrem Papa in der...

Elena Favilli, Francesca Cavallo:  Good Night Stories for Rebel Girls – 100 außergewöhnliche Frauen Bild: HP hanser-literaturverlage.de
Rezension von Ilse M. Seifried Elena Favilli, Francesca Cavallo: Good Night Stories for Rebel Girls – 100 außergewöhnliche Frauen übersetzt aus dem Englischen von Birgitt Kollmann Ab 12 Jahren Hanser Verlag ; ISBN: 978-3-446-26106-8, 224 Seiten, € 24,-, Die Originalausgabe erschien 2016. Die vorliegende Auflage 2018 ist die bereits 12. im Hanser Verlag. Mittlerweile gibt es ein Ausmalbuch dazu, einen Band 2 und Karten. Siehe auch www.rebelgirls.co Bezug zum Unterricht: Nicht nur privat,...
Stadt der Frauen. Künstlerinnen in Wien 1900-1938 Bild: HP belvedere.at/book-shop
Katalog zur Ausstellung im Unteren Belvedere (Wien) Rezension von Ilse M. Seifried Stadt der Frauen. Künstlerinnen in Wien 1900-1938 Herausgeberinnen: Stella Rollig, Sabine Fellner Deutsch/Englisch, Seitenanzahl: 304 Seiten Hardcover, 24 × 31 cm, ISBN 978-3-903114-67-8 Prestel Verlag, München – London – New York, 2018 Preis: EUR 36 Mit dem Katalog zur Ausstellung im Unteren Belvedere (Wien), die von 25. Januar 2019 bis 19. Mai 2019 mit dem Titel Stadt der Frauen einladet, liegt nun ein...

Hilge Landweer (Hg.), Catherine Newmark (Hg.).:  Wie männlich ist Autorität? Feministische Kritik und Aneignung aus der Reihe Politik der Geschlechterverhältnisse Band 60 ISBN 9783593509938  363 Seiten   39,95 € Bild: Campus 2018
Um das Thema „Autorität“ kommen Lehrer*innen und auch Schüler*innen nicht herum. Ob sie das nun wollen oder nicht. Im Schulalltag kann zwar dem Thema bewusst oberflächlich ausgewichen werden, doch nicht tatsächlich. Warum ausweichen? .... Rezension von Ilse M. Seifried: Hilge Landweer (Hg.), Catherine Newmark (Hg.).: Wie männlich ist Autorität? Feministische Kritik und Aneignung aus der Reihe Politik der Geschlechterverhältnisse Band 60 ISBN 9783593509938 363 Seiten 39,95 € Campus...
Wesaam Al-Badry stellt die interessante und berechtigte Frage, ob Europa Kopfbedeckungen von Guggi oder Hermes akzeptiert hätte?  Bild: https://www.instagram.com/explore/tags/contemporarymuslimfashions/
Tipps zum Lesen - Hören - Schauen · 08. Dezember 2018
Ungehört hallen kritische Frauenstimmen durch die Jahrhunderte am Kurator vorbei. Ja, es werden interessante Aspekte und eine Vielfalt an Kopftuch und Schleier in den einzelnen Kapiteln gezeigt, die zu Reflexion und Diskussion anregen und ebenso künstlerisch inspirierend sind. Dennoch sind diese Ausstellung und damit der Ausstellungskatalog bedauerlicher Weise zu brav geworden. Ungehört hallen kritische Frauenstimmen durch die Jahrhunderte am Kurator vorbei. Rezension von Ilse M. Seifried:...

Cover von Maria Walcher, Edith A. Weinlich: "Ein Erbe für alle" - 103 Traditionen aus Österreich
Tipps zum Lesen - Hören - Schauen · 03. Dezember 2018
Auf die Schule bezogen: Somit ist dieses Buch ein gelungenes Weihnachtsgeschenk für sich selbst, die Familie, Kolleg*nnen und alle, die an der Vielfalt lebendiger Traditionen interessiert sind. Und für die besonders engagierten Lehrer*nnen der politischen Bildung, Geografie, Geschichte etc. ist dieses Buch auch eine ausgezeichnete Arbeitsgrundlage für ihren Unterricht! Rezension von Ilse Seifried Maria Walcher, Edith A. Weinlich:"Ein Erbe für alle" - 103 Traditionen aus Österreich Mit...
Themenvorschlag und Literaturtipp von Ilse Seifried Internationaler Frauentag 2018  Foto: öliug
PV-Akademie Veranstaltungen · 07. März 2018
Ein Beitrag von Ilse Seifried Themenvorschlag und Literaturtipp zum internationalen Frauentag 2018 Wer macht was zum Internationaler Frauentag 2018? Wer macht was zum Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht“? Vom Alltag absorbiert? Im Hamsterrad der unausgegorenen Bildungspolitikumsetzungen? Von anderen Herausforderungen ausgelastet? Stopp – Innehalten – ein Signal setzen! Ein Thema bietet sich aktuell an: SchülervertreterInnen fordern nun wie zuvor bereits Plattformen und Politikerinnen...