Artikel mit dem Tag "apflug"



Bildung und Politik · 14. November 2018
Laut der Homepage des Bildungsministeriums: „Neueinsteiger/innen (Schulanfänger/innen und auch Quereinsteiger/innen), die dem Unterricht auf Grund unzureichender Sprachkenntnisse nicht folgen können, werden ab dem Schuljahr 2018/19 in eigenen Deutschförderklassen unterrichtet.“ Dazu einige kurze Berichte aus der Praxis: Volksschule 1) Eine Deutschförderklasse (15 Wochenstunden) mit 13 SchülerInnen mit außerordentlichem Status, die noch keine Deutschförderung hatten: 2 Vorschulkinder,...