Gesellschaft

Gesellschaft · 01. Mai 2018
Foto: UGOeD bearb:spa
Unser heuriger Beitrag auf der OeLI-Homepage zum 1. Mai, dem Tag der Arbeit Straßenaktion der UG auf der Mariahilferstraße Der 30. 4. ist der Tag der Arbeitslosen. Ursula Göltl (UGOeD und OeLI): "Wir haben dazu ein schönes großes Straßenplakat auf die Mariahilferstraße gelegt. Einfach so. Und dann fragten wir die PassantInnen: Was erwartest du dir, wenn du arbeitslos wirst? - Sehr spannend.... " ms
Gesellschaft · 30. April 2018
Foto:spa
Workshop „Bedeutung und Zukunft der Sozialversicherung“ mit Lukas Wurz im Rahmen des ÖLI-Seminars in Zeillern Eine Zusammenfassung von Peter Steiner Was genau mit den sozialversicherungen und der AUVA passieren wird, ist noch unklar. Klar ist aber eines: die regierungspläne können ihre gesundheit gefährden. Über die geschichte der sozial- und unfallversicherungen und die konsequenzen der umgestaltungspläne referierte Lu-kas Wurz, 20 jahre lang sozialreferent der Grünen. Mit der...
Gesellschaft · 28. April 2018
Seminar der ÖLI-UG AHS, BMHS und BS  Foto:spagra
Interessanter Workshop mit Lukas Wurz im Seminar der ÖLI-UG AHS, BMHS und BS in Zeillern zum Thema Sozialversicherung: Steuerfinanzierung versus Beitragsfinanzierung Finanzierung aus einem Topf Föderalismus versus zentraler Steuerung Indirekte Wahl versus direkte wahl London School of Economics Leistungsqualität Pflichtleistung versus Pflichtaufgabe ms
Gesellschaft · 26. April 2018
Mogelpackung Mindestsicherung  Bild: Screenshot Video UGÖD
Mogelpackung Mindestsicherung Beate Neunteufel-Zechner, UGÖD-Vorsitzende informiert kurz über die Folgen der von der neuen Regierung geplanten Abschaffung der Notstandshilfe. Hartz IV türkisblau: Wenn man über die mögliche Anspruchsdauer für Arbeitslosengeld hinaus arbeitslos ist, besteht unter betimmten Voraussetzungen ein Anspruch auf Notstandshilfe. Ist, wie geplant, die Notstandshilfe abgeschafft, bleibt nur mehr die Mindestsicherung. Die nachteiligen Folgen sind unter anderem der...
Gesellschaft · 18. April 2018
Produktlebenszyklus   Grafik:spagra
Wer schnell Experte/Expertin werden will und von Bücherverkäufen und Vortragsgagen leben will, muss strategisch denken wie ein Unternehmer. Kommentar von Manfred Sparr Ihre Produkte sind Themen, die aktuell viele Menschen interessieren, also in den Medien stark präsent sind und stark emotionalisieren. Ein gutes Marketing macht sie/ihn dann zur/m Expertin/Experten, ansprechend inhaltlich gestaltete Bücher und Vorträge – was die Mehrheit eben versteht und gerne hören mag - vollmundig...
Gesellschaft · 10. April 2018
Bild:spagra
Solidarische Grüße an die KollegInnen der AUVA und ihre BetriebsrätInnen! Für Sicherstellung der AUVA- Leistungen und der Fortführung der für ArbeitnehmerInnen unverzichtbaren Leistungen der Unfallkrankenhäuser, der Rehabilitationseinrichtungen und der Präventivarbeit, die zu einer laufenden Verringerung von Arbeitsunfällen führt. Auch die bestmögliche Behandlung und Rehabilitation von Freizeitunfälle zur Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit muss gesichert werden. Sie kommt...
Gesellschaft · 31. März 2018
Bild Foto: Biennale Venedig 2017:spagra Bearbeitet:spagra
Gesellschaft · 19. März 2018
Konstantin Wecker - sag nein  Bild: spagra
Die bewegende Rede von André Heller im Wortlaut Der Künstler André Heller sprach beim Staatsakt über das Schicksal seines Vaters und darüber, dass es auch nach dem Krieg noch "in den Köpfen der Menschen weiter gegärt" hat. 14.32 Uhr, 12. März 2018 Mein - wahrscheinlich an diesem Tag das letzte Mal in seinem Leben optimistischer - Vater, ein Süßwarengroßindustrieller und engagierter Austrofaschist, sagte am Abend des 11. März 1938 zu seinem Freund, dem ehemaligen Dollfuß-Vizekanzler...
Gesellschaft · 25. Februar 2018
Kollektive Erregung  Bild:spagra
„Die große Gereiztheit“, das neue Buch des Medienwissenschaftlers Bernhard Pörksen. „Ehrlich gesagt wird einem angst und bang bei der Lektüre“ dieses Buches. Mit diesen Worten leitet Otto Friedrich in der Furche (8/22.Februar 2018 S 17) seine Besprechung des Buches „Die große Gereiztheit“ des Medienwissenschaftlers Bernhard Pörksen ein. Pörksen analysiert und beschreibt eindrucksvoll die Ursachen, die Entwicklung und die Folgen der alle Gesellschaftsbereiche erfassenden...
Gesellschaft · 25. Februar 2018
Heide Lex-Nalis ist gestorben.   foto:spagra
Heide Lex-Nalis ist gestorben. Wir trauern um eine großartige Frau. Eine unermüdliche und unerschrockene Kämpferin für eine moderne Elementarpädagogik. Wo wären wir heute in diesem Bereich ohne ihr Wirken?

Mehr anzeigen