Gesellschaft

Bild:spagra
Gesellschaft · 03. Juli 2019
Carola Rackete, Kapitänin des Rettungsschiffes "Sea-Watch 3" wurde wie berichtet am Samstag festgenommen, weil sie Saldinis Verbot ignorierte, mit ihrem Schiff einen italienischen Hafen anzulaufen. Die sizilianische Untersuchungsrichterin Alessandra Vella hat heute Morgen den Haftbefehl aufgehoben Die Kapitänin habe im Rahmen ihrer Pflichten gehandelt und sei aufgrund der geltenden Gesetze und der prekären Situation an Bord gezwungen gewesen, die Migranten nach Lampedusa zu bringen. Weil die...
Bild:spagra
Gesellschaft · 02. Juli 2019
Nachdem Carola Rackete, Kapitänin der „Sea-Watch 3“ der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch, im Mittelmeer Menschen in Seenot gerettet hat. Hat Salvini der Sea-Watch das Anlaufen eines italienischen Hafens verboten. Nach einem Zwischenfall mit einem Polizeiboot beim Anlegen im Hafen der italienischen Insel Lampedusa ist Rackete verhaftet worden. Das Schiff wurde von den italienischen Behörden beschlagnahmt. Alles eine PR-Aktion Salvinis (Vizepremier, Innenminister und Chef der...

Bild: scrsht Plattform menschliche Asylpolitik
Gesellschaft · 30. Juni 2019
MENSCHEN RETTEN IST KEIN VERBRECHEN Jemand der Menschen vor dem sicheren Tod durch Ertrinken rettet, hat mit Sicherheit kein Verbrechen begangen. "Man kann versuchen die Asylversorgungskrise politisch zu lösen. Aber man kann sie nicht lösen, indem man jene als Gesetzesbrecher framed, die Menschen aus dem Meer fischen. Deshalb ist der Angriff von @sebastiankurz auf Carola Rackete so erbärmlich." Florian Klenk auf twitter Plattform für eine menschliche Asylpolitik - Demo: Freiheit für Carola...
31.5.19 Wien: Streik mit GRETA - No Future On a Dead Planet: Bild FfF Vienna
Gesellschaft · 31. Mai 2019
Fridays for Future Vienna Freitag, 31. Mai 2019 35.000 Schülerinnen und Schüler, sowie Aktivistinnen und Aktivisten haben heute wieder auf dem Heldenplatz für mehr Klimaschutz protestiert. Fridays for Future Vienna: "Danke an über 35.000, die mit uns für eine lebenswerte Zukunft auf die Straßen gegangen sind! Lasst uns gemeinsam weiterkämpfen - es geht um unser Überleben!" Die Lehrer*innen sind froh über dieses laute Engagement ihrer Schülerinnen und Schüler! Unsere Unterstützung...

31.5.19 Wien: Streik mit GRETA - No Future On a Dead Planet: Bild Fridays for Future Vienna  Foto Anders Hellberg
Gesellschaft · 28. Mai 2019
Fridays for Future Vienna Freitag, 31. Mai 2019 von 11:55 Uhr bis 15:00 Uhr Heldenplatz, 1010 Wien „Menschen aus ganz Österreich werden am Freitag nach Wien kommen. Lasst uns den Freitag zum mächtigsten Klimaprotesttag Wiens aller Zeiten machen!“ (Fridays for Future Vienna) „Herzlich willkommen in Österreich, liebe Greta Thunberg! Ich bin zutiefst beeindruckt von den mittlerweile Millionen jungen Menschen weltweit, die gemeinsam mit Greta für den Kampf gegen die Klimakrise auf die...
Do! geht weiter: Donnerstagdemo am 30. Mai 19  Bild:Offizelles Plakat https://wiederdonnerstag.at/was-bisher-geschah/am-30-mai-ist-wieder-donnerstag/
Gesellschaft · 27. Mai 2019
Am 30. Mai ist wieder Donnerstag! Es ist die 32. Do-Date. Es ist einiges passiert in letzter Zeit. Es heißt wieder, „Wir sind fix zusammen!” Denn do! geht weiter. „Wir wollen nicht nur diese Regierung vollständig verjagen, wir machen auch Vorgaben für die Zukunft. Für die Veränderungen, die es jetzt braucht. In der Ökonomie, in der Klimapolitik, für soziale Sicherheit, für Wohnen, Bildung, Gesundheit, für Kunst und Kultur, zur Stärkung von Menschenrechten, für Antirassismus und...

Sparen bei den Pensionen? - Der Angriff dieser Regierung auf unser Pensionssystem wird kommen  Bild:spagra
Gesellschaft · 10. Mai 2019
Eine weitere Pensionsreform ist nicht erforderlich, die letzten Reformen greifen - wir müssen länger arbeiten und bekommen weniger Pension - und die gebetsmühlenartig wiederholte Drohung mit der "bevorstehenden Kostenexplosion" ist eine Lüge. Trotzdem: Der Angriff dieser Regierung auf unser Pensionssystem wird kommen, weil es die IV und die Finanzlobby so will. Der aktuellen Ageing Report (siehe Trend "Wir brauchen kein höheres Pensionsantrittsalter") mit seinen seriösen...
Wählt das Web mit? Bild:spagra
Gesellschaft · 09. Mai 2019
Online–News, Social Media, Werbung — das Internet hat die Wahlen verändert. Die Urheberrechtsreform (Uploadfiltern, Urheberrecht und Bots) wurde in der Europäischen Union heiß diskutiert, abgestimmt und schließlich entschieden. Fördert oder gefährdet das Internet demokratische Prozesse? Wählt das Web mit? Und wenn ja, wie?, fragt [a:web] Podcast von Firefox: Wir haben uns mit Dominic Kis von #SaveYourInternet unterhalten, deren starke Kampagne die ganze Debatte um den Uploadfilter...

Bild:spagra aus scrst What If a Girl In The Holocaust Had Instagram? instagram
Gesellschaft · 02. Mai 2019
Holocaust-Gedenken: „Evas Story“ auf Instagram science.ORF.at: Neue Form des Gedenkens an den Holocaust in Israel: Eine Instagram-Story soll die Geschichte eines 13-jährigen Mädchens aus Ungarn erzählen, das 1944 im deutschen Vernichtungslager Auschwitz ermordet wurde. View this post on Instagram - Eva.Stories Official Trailer Zum Holocaust-Gedenktag am 2. Mai in Israel erinnerten die Beiträge an das Leben von Eva Heyman - und an die rund sechs Millionen im Holocaust ermordeten Juden....
Gesellschaft · 02. Mai 2019
Der Betriebsrat des MAK fordert einen Kollektivvertrag für die Kultur-Institutionen Österreichische Bundesmuseen und Österreichische Nationalbibliothek, denn dieser ermöglicht eine angemessene Entlohnung und stärkt den Verhandlungsspielraum für ArbeitnehmerInnen - privatrechtliche Angestelltenverhältnisse werden in Einzelverhandlungen abgeschlossen und bewirken intransparente, die Ungleichheit fördernde Gehaltsstrukturen. Ein Kollektivvertrag ermöglicht außerdem die Vermeidung von...

Mehr anzeigen