OeLI-UG

OeLI-UG · 23. Juli 2019
Manfred Sparr ist ein herausragender Unabhängiger Gewerkschafter. Es ging Anfang Juli in Pension, unterstützt die ÖLI-UG und die UBG aber weiterhin. Zu früh für eine Denkschrift aber zur rechten Zeit für ein rückschauendes Interview, das Katharina Bachmann für die Unabhängige Bildungsgewerkschaft/UBG führte. Katharina Bachmann im Gespräch mit Manfred Sparr Bild: Joachim Wiesner "Das Wichtigste war die kompromisslose Parteiunabhängigkeit." Mit Manfred Sparr tritt Ende dieses...
Standing Ovationen für Reinhart Sellner  Bild:ugög
OeLI-UG · 06. Oktober 2018
Reinhart Sellner, UGÖD-Vorsitzender und Bereichsleiter für gewerkschaftliche Bildungsförderung der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD), wird im Herbst seine Funktionen in der UGÖD zurücklegen. Er hat diese Funktionen mit großem Einsatz und sehr erfolgreich ausgeübt. Reinhart Sellner hat die UGÖD in den letzten Jahren wesentlich mitgestaltet. Er durch seinen unermüdlichen Einsatz und seine intelligente emphatische Art die erfreulich positive Entwicklung der Unabhängigen...

Bild: ögb (fb) - Aktin BetriebsrätIn der Woche
OeLI-UG · 23. August 2018
Jede/r kann mitmachen Der ÖGB zeigt in dieser Aktion seine Wertschätzung für die über 70.000 Menschen in Österreich, die sich als BetriebsrätInnen, PersonalvertreterInnen und JugendvertrauensrätInnen für die Rechte, Anliegen und Interessen ihrer KollegInnen einsetzen. Jede Woche stellt der ÖGB einen dieser Menschen vor. Jede/r kann mitmachen und jemanden vorschlagen: Einfach Mail an presse@oegb.at . „Nette Aktion aber gibt's im Moment nichts Wichtigeres? Wo bleiben Aktionen gegen die...
OeLI-UG · 08. Mai 2018

Sabine Helmberger Foto:Sabine Helmberger
OeLI-UG · 01. Mai 2018
Von Sabine Helmberger Am Freitag geht es sofort nach der Schule zum Bahnhof in Salzburg. Eigentlich findet gerade der „Maturastreich“ der 8.Klassen an unserer Schule statt und gemeinsames Grillen mit den Achtklässlern wäre bei dem Wetter schon auch fein. Aber es hilft nichts. Seit meinem Schulantritt von vor 6 Jahre habe ich vor, mir die Oeli mal anzuschauen. Eigentlich kenne ich sie schon seit meiner Kindheit, aber mehr oder weniger nur über den dicht beschriebenen Kreidekreis, der...
Auch Gary Fuchsbauer freut sich über den Frauenanteil in der GÖD  Foto:oeliug
OeLI-UG · 05. April 2018
Höchster Mitgliederstand seit Bestehen der GÖD Laut der aktuellen Mitgliederstatistik legte die Gewerkschaft öffentlicher Dienst (GÖD) 2017 mit 3.767 neuen Mitgliedern ordentlich zu und erreichte mit insgesamt 247.273 Mitgliedern den höchsten Mitgliederstand seit Bestehen der GÖD. Diese positive Entwicklung freut den GÖD-Vorsitzender Norbert Schnedl und verspricht, dass sich die GÖD „auch in Zukunft mit aller Kraft für die Interessen aller Kolleginnen und Kollegen einsetzen“ wird...

OeLI-UG · 07. Februar 2018
Unabhängige GewerkschafterInnen im Öffentlichen Dienst und in ausgegliederten Betrieben UGÖD In diesem Rundbrief: LehrerInnen-Dienstrecht Die Unabhängigen stellen sich vor: UGÖD-Schriftführer: Josef Gary Fuchsbauer UGÖD-Kassierin: Connie Lamm UGÖD-Behindertenbeauftragter: Manfred Pacak UGÖD-Öffentlichkeitsarbeit: Manfred Gengler UGÖD-Öffentlichkeitsarbeit: Marion Polaschek
OeLI-UG · 31. Dezember 2017
Einen guten Start in ein erfolgreiches neues Jahr, wünscht euch die ÖLI-UG

OeLI-UG · 27. Dezember 2017
GÖD-Vorstand beschließt Verbesserung der gewerkschaftlichen Bildungsförderung Reinhart Sellner, Bereichsleiter gewerkschaftliche Bildungsförderung im GÖD-Vorstand Arbeitsplätze, Vollbeschäftigung, Verbleib im Betrieb oder an der Dienstelle im Wohnbereich und individuelle Aufstiegsmöglichkeiten hängen immer mehr von Zusatzqualifikationen ab. Das ist in der Privatwirtschaft zu einer viele Kolleginnen und Kollegen finanziell und in ihrer Freizeit belastenden Regel geworden. ......
OeLI-UG · 21. November 2017
Die UGÖD sieht in einem dauerhaften plus von 2,33% auf Gehälter und Zulagen für Bundes-, Landes-, Gemeindebedienstete und KollegInnen der ausgegliederten Betriebe einen gewerkschaftlichen Erfolg der GÖD und der Younion (Gewerkschaft der Gemeindebediensteten), auch wenn er unter der UGÖD-Forderung von 3%, mindestens 90 €, liegt.

Mehr anzeigen