Bildung und Politik · 03. Juni 2022
Maske tragen, testen, impfen, Kontakte meiden, etc. Das alles gegen Ansteckung über Aerosole. Warum eigentlich nicht lüften, richtig lüften? Wien (OTS) - Das Virus treibt sein tödliches Spiel dort am erfolgreichsten, wo Unvernunft zu Hause ist. Eine aktuelle Studie https://bit.ly/3tbcaL4 zeigt, dass „Fensterlüften ergänzt durch einfache technische Hilfsmittel sehr gut und effizient für die Aufrechterhaltung guter Luftqualität und den Infektionsschutz gegen Aerosolübertragung von...
Die INITIATIVE GESUNDES ÖSTERREICH (IGÖ) hat eine Petition gestartet, in der ihre Proponenten gesunde, saubere Luft für sichere Schulen und Kindergärten fordern. Sie meinen, dass die Empfehlungen der Future Operations Plattform sofort umgesetzt werden sollen. Das meinen die Unabhängigen Lehrervetreter:innen von der ÖLIUG auch. Ihren Forderungen für den Schulbeginn 2022/23 können wir uns widerspruchslos anschließen und wollen deshalb ihre Petition unterstützen. Es benötigt:...

Kreidekreis · 09. Mai 2022
Die zweite Ausgabe unserer Lehrer*innenzeitung KREIDEKREIS Steiermark als Webversion: 8 tolle Seiten Die Ausgabe befindet sich gerade in Druck und wird in den nächsten Tagen an die steirischen Abonnent*innen und Konferenzzimmer in Papierform zugestellt. Die digitale Ausgabe gibt's hier zum Downloaden: KREIDEKREIS Steiermark 02/22. Die Themen u.a.: Gleich auf der ersten Seite der Hinweis, dass AHS/BHS/BS und APS jetzt auch in der Steiermark gemeinsame Wege gehen und der Hinweis auf einen...
Kreidekreis · 06. Mai 2022
Die vierte Ausgabe unserer Lehrer*innenzeitung KREIDEKREIS ist online: 20 tolle Seiten Unsere Zeitung ist in Druck und wird in den nächsten Tagen an die Abonnent*innen und Konferenzzimmer in Papierform zugestellt. Die digitale Ausgabe gibt's hier zum Downloaden: KREIDEKREIS 04/22 Die Themen u.a.: Das Kontingent tanzt, Kennzahlen anschaulich dargestellt (mit Leseprobe hier), We Don´t Need No Education, Aprilscherz in Tirol, Coronabonus-Farce, Kommentare, Überflieger, Notiert,...

Info für PädagogInnen · 02. Mai 2022
Die Dienstrechtsnovelle mit der Regelung zur Sommerschule und der Neuregelung der Induktionsphase befindet sich gerade in Begutachtung. Einige Auszüge daraus gibt es hier:
Die Future Operations Platform entwickelt gerade eine Expert Opinion, die am 23./24.5.2022 im Rahmen der wissenschaftliche Konferenz „Science for Resilience - Learnings from the Pandemic“ am Vienna Biocenter präsentiert wird. Der Fokus liegt auf interdisziplinären Themen wie z.B. Vulnerable, Varianten, Psychosoziale Gesundheit, Datenmanagement & Kommunikation. Einen eigenen Schwerpunkt bilden „Sichere“ Kindergärten und Schulen trotz Pandemie. Ein erstes Arbeitspapier (V 1.0)...

Gesellschaft · 01. Mai 2022
Anno 1886: Erste große Streiks in den USA. Hunderttausende Menschen weigerten sich, zur Arbeit zu gehen, und demonstrierten stattdessen auf den Straßen. Arbeit sollte menschenwürdig sein! Weniger Arbeit, mehr Lohn: Anstatt 12 Stunden sollten nur mehr 8 Stunden gearbeitet werden und mit dem aus eigenen Händen schwer erschuffteten Einkommen sollte man auch auskommen. In Chicago kam es zu heftigen Auseinandersetzungen mit der Polizei, mehrere Menschen starben. Danach gingen noch mehr Menschen...
David Graeber, David Wengrow Aus dem Englischen von H. Dierlamm, H. Dedekind und A. Thomsen Klett-Cotta, 4. Druckaufl., 2022 672 Seiten € 28,80 ISBN: 978-3-608-98508-5 (Gebunden mit Schutzumschlag) Die Venus von Willendorf ist nicht länger eine Venus, sondern eine weise alte Großmutter. Wie alle Objekte diente auch sie Forscher*innen als Projektionsfläche, die durch die Brille gesellschaftlicher Rollenbilder des 19. Jahrhunderts blickten und sie darum als Venus deuteten. Claudine Cohen,...

Wir achten auf gesunde Lebensmittel, warum nicht auch auf gesunde Luft? Klassenzimmer sind wegen der regelmäßigen und stundenlangen Aufenthaltsdauer von Schüler:innen und Lehrer:innen hinsichtlich ihrer Schadstoffkonzentration (wie z.B. CO₂, Feinstaub, Viren etc.) in der Klassenraumluft besonders kritisch zu betrachten. Zumeist wird während der Unterrichtsstunden das Fenster aufgrund von störenden Faktoren wie Lärm oder entstehender Unruhe gar nicht geöffnet. Außerdem werden die...
Gesellschaft · 21. April 2022
Klassenzimmer sind wegen der regelmäßigen und stundenlangen Aufenthaltsdauer von Schüler:innen und Lehrer:innen hinsichtlich ihrer Schadstoffkonzentration (wie z. B. CO₂, Feinstaub, Viren etc.) in der Klassenraumluft besonders kritisch zu betrachten. Zumeist wird während den Unterrichtsstunden das Fenster aufgrund von störenden Faktoren wie Lärm oder entstehende Unruhe gar nicht geöffnet. Außerdem werden die Fenster nach dem Unterricht geschlossen und bleiben dies auch bis zum...

Mehr anzeigen