Kreidekreis · 24. Februar 2021
"Wann beschäftigen wir uns mit dem Schulbetrieb ab September 2021?" Das fragt der KREIDEKREIS 02/21. Hier zum Download. Weiter im Heft: "Stundenplan ade?" Editorial von Gerhard Pusnik Maskenpflicht trotz „Nasenbohrertests“? Hannes Grünbichlers Antowrt: Ja! Interview mit einer Salzburger Lehrerin an einer Brennpunktschule. Eine Montessorischule in Indien "Gedownlockt,..." Kommentar von Andreas Chvatal Luftreinigung an Volksschule: Schulleitung und Elternverein berichten "Teufel oder...
Info für PädagogInnen · 24. Februar 2021
Ein Gerichtsurteil hat die Praxis von BMBWF und Bildungsdirektionen, die Zeitkonto-Freistellung auch bei anschließender Ruhestandsversetzung NUR am Schuljahresanfang beginnen zu lassen, abgelehnt. Das Gericht hat der Beschwerde eines Kollegen Recht gegeben, der aufgrund seinem Zeitkonto ab 1.11. bis zur Ruhestandsversetzung am 31.5. freizustellen gewesen wäre. Von Gary Fuchsbauer Das Gericht bestätigte damit die Rechtsauffassung der ÖLI-UG. Im Gesetz steht, dass im Jahr der...

Warum ist es wichtig, dass Schülerinnen und Schüler in den Klassen eine FFP2-Maske tragen, obwohl sie doch mit den Nasenbohrertests getestet werden? Information durch die Steirische Lehrer*innen Initiative STELI/ÖLI-UG. Überarbeitung: Peter Steiner Die Nasenbohrtests zeigen im besten Fall, wer unter den Schüler*innen am meisten infektiös ist. Das ist gut, aber eben als alleinige Maßnahme nicht ausreichend. Nur mit Maske kann das individuelle Infektionsrisiko in den Klassenräumen weiter...
Nur rund 200 Corona-Infizierte unter den Schüler*innen, Lehrer*innen und dem Verwaltungspersonal haben die "Nasenbohr"-Tests in der ersten Schulwoche in Wien und Niederösterreich ergeben. Erfreulich, aber gefährlich trügerisch! Denn nach einem mehr als sechswöchigem Schul-Lockdown inklusive Weihnachts- und Semesterferien kann man so geringe Zahlen eigentlich erwarten. Alles andere ist Selbsttäuschung. von Peter Steiner Die Voraussetzung für verlässliche Zahlen besteht in einem sicheren...

Corona ist als Berufskrankheit anerkannt. In der Berufskrankheiten-Liste der ASVG finden sich neben Krankenhäusern etc. explizit Schulen (Punkt 38) als Unternehmen, in denen Infektionskrankheiten als Berufskrankheiten anerkannt sind. Gesetzliche Grundlage: § 177 und Anlage 1 des Allgemeinen Sozialversicherungsgesetzes (ASVG). Von Sandra Gaupmann und Peter Steiner Auch der Verdacht auf eine Berufskrankheit muss durch die behandelnde Ärztin bzw. den Arzt der BVAEB gemeldet werden. Die Meldung...
Nun gibt es den Erlass des BMBWF GZ 2021-0.065.827 𝗦𝗰𝗵𝘂𝗹𝗯𝗲𝘁𝗿𝗶𝗲𝗯 𝗻𝗮𝗰𝗵 𝗦𝗲𝗺𝗲𝘀𝘁𝗲𝗿𝗳𝗲𝗿𝗶𝗲𝗻 und die 𝗡𝗼𝘃𝗲𝗹𝗹𝗲 𝗱𝗲𝗿 𝗖𝗼𝘃𝗶𝗱-𝟭𝟵-𝗦𝗰𝗵𝘂𝗹𝘃𝗲𝗿𝗼𝗿𝗱𝗻𝘂𝗻𝗴 (VO 56/2021). Die neuen Bestimmungen im Erlass sind recht übersichtlich grau unterlegt dargestellt. In der Folge die wichtigsten Maßnahmen: Von Gary Fuchsbauer und Hannes...

Schulöffnungen: Ja, aber nicht so, Herr Minister! Wir brauchen Mindestabstände, wirklichen Schichtbetrieb und eine Weiterführung der Gurgelstudie! Sehr geehrter Herr Minister, sehr geehrter Herr Generalsekretär! Die Unabhängige Lehrerinnen- und Lehrervertretung ÖLI-UG steht hinter den vorsichtigen Schulöffnungen, lehnt aber die Begleitumstände drum herum ab: Faßmann spricht medial von Wechselunterricht, ermöglicht aber Betreuung in den Unterstufen und Unterricht in ganzer...
Nachtrag am 4.2.: Weiter zur BMBWF-Seite mit den Regeln, dem Erlass und mit den Elternbriefen Schluss mit Rätselraten! Ab 8. Februar gilt wieder Präsenzunterricht für alle. Trotz Infektionszahlen auf hohem Niveau. Fassmanns Katze ist aus dem Sack! Ob es die gleiche ist wie in den fehlenden offiziellen Schreiben, werden die Verordnungen zeigen. Von Peter Steiner Die Regelungen laut Pressekonferenz vom Dienstag, 2. Februar 2021 (keine offizielle Verordnung): In den Volksschulen findet wieder...

Luftreinigungsgeräte in jeder Klasse: Lüften alleine ist nicht genug. Ausdünnung der Oberstufen-Klassen durch Schichtunterricht Konsequent FFP2-Masken für alle verwenden und auf Abständen bestehen "Gurgeltests" zusätzlich zu "Nasentestungen" fortsetzen Von Hannes Grünbichler Technische Lösungen zur Belüftung von Klassenräumen verlangt die Deutsche Physikalische Gesellschaft in einem offenen Brief. Das Infektionsrisiko liegt trotz Belüftung über Fenster bei 12 Prozent für jeden im...
Gesellschaft · 01. Februar 2021
In diesem Sinne unterstützen wir hier die Online-Petition gegen die Abschiebung von Kindern: https://actions.aufstehn.at/keinekinderabschiebung?s=action Keine Abschiebungen von Kindern, egal ob sie gut integriert sind oder nicht. Österreich war ein humanitärer Rechtsstaat, wird es bleiben und wieder werden, ein Staat, der Kinderrechte und das Kindeswohl als eines der höchsten Rechtsstaat bedeutet nicht keine Wahl zu haben. Alle, auch der Herr Innenminister Nehammer, haben immer eine Wahl....

Mehr anzeigen