Info für PädagogInnen

Info für PädagogInnen · 02. Mai 2022
Die Dienstrechtsnovelle mit der Regelung zur Sommerschule und der Neuregelung der Induktionsphase befindet sich gerade in Begutachtung. Einige Auszüge daraus gibt es hier:
Info für PädagogInnen · 24. März 2022
Nach einer SARS-CoV-2-Infektion sollte man sich 6 Wochen schonen. In der Ruhe liegt also die Kraft für morgen. Keinesfalls sollten positiv Getestete mit einer noch nicht vollständig ausgeheilten Infektion arbeiten gehen, wenn man das eigene Long-Covid-Risiko reduzieren will. „Wir Pädagog*innen dürfen nach einer Infektion auch einmal Zeit für uns selbst einplanen“, meinen die beiden frisch genesenen Vorsitzenden Claudia Astner und Hannes Grünbichler unisono. Sie verweisen auf einen...

Info für PädagogInnen · 17. März 2022
Klima, das Thema der Zukunft Die großen gesellschaftlichen Herausforderungen durch die sich rasant ausbreitende Klimakrise bedürfen rascher und radikaler gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Veränderungen. Alle am Bildungssystem beteiligten Institutionen und Menschen müssen daher sofort effiziente Maßnahmen treffen, die auf die Klimaziele, auf klimagerechten Bildung und Ökologisierung der Schulen ausgerichtet sind. Schulen müssen als Orte der gesellschaftlichen Transformation, ein...
Info für PädagogInnen · 14. Februar 2022
Du hast dich in der Schule mit SARSCoV2 angesteckt, bist an COVID erkrankt, giltst mittlerweile als genesen, bist aber doch nicht ganz gesund: Du hast noch Monate nach deiner Infektion Atemnot, bist schnell erschöpft und nicht voll belastbar. Kann es sein, dass du Long-COVID-Symptome hast? Wusstest du, dass das immerhin zwischen 10 % und 20 % aller mit SARSCoV2 infizierten Menschen betrifft (hier)? Wenn das auf dich zutrifft, dann mach eine Verdachtsmeldung auf Berufskrankheit; bitte auch...

Info für PädagogInnen · 13. Februar 2022
Die Qualität der Schul-PCR-Tests passt endlich. Und das nicht nur in Wien, sondern auch in den Bundesländern. Der CT-Wert für Einzelproben liegt bei 39. Auch die schwach positiven Schüler*innen (wenn sie noch nicht ansteckungsfähig sind) werden jetzt durch die Testungen gefunden. Bleibt zu hoffen, dass die Tests bis Ende März weitergeführt werden, sind sie doch eine Erfolgsgeschichte. Ein derartiges Sicherheitsnetz gibt's sonst in Europa an Schulen nirgendwo. Die Punkte, die wir als...
Info für PädagogInnen · 02. Dezember 2021
... greift bereits bei zwei positiv getesteten Schülern! Aus den Bildungsdirektionen heißt es: „Das BMBWF hat per Erlass festgelegt, dass der ortsungebundene Unterricht durch Verordnung der Bildungsdirektion angeordnet werden kann, wenn es ‚nachweislich zwei oder mehr PCR-bestätige positive Fälle von Schülerinnen und Schülern innerhalb von drei Schultagen in einer Klasse‘ gibt.“ Hierzu möchte die ÖLI-UG informieren, dass es in jenen Bundesländern, wo es entweder keinen zweiten...

Info für PädagogInnen · 06. November 2021
Österreichische Lehrer*innen Initiative – Unabhängige Gewerkschafter*innen für mehr Demokratie Graz, am 6.11.2021 Sehr geehrter Herr Landeshauptmann Schützenhöfer, Sehr geehrte Frau Landesrätin Dr. Bogner-Strauß, gestern wurden mehrere impfwillige Lehrpersonen an Grazer Schulen bei Impfbussen und in steirischen Impfstraßen abgewiesen, weil sie ihren 3. Stich wollten. Ihnen wurde einfach die Auffrischungsimpfung verwehrt. Als Unabhängige Lehrervertretung ÖLI-UG möchten wir...
Info für PädagogInnen · 02. November 2021
Lehrpersonen sollten für die dritte Impfung nicht warten bis sechs Monate vorüber sind, sondern diese bereits jetzt in Anspruch nehmen. Hausärzte können bereits jetzt den dritten Stich machen! Bei AstraZeneca-Geimpften fällt der Impfschutz bereits nach 4,5 Monate signifikant ab [1, 2]. AZ-geimpftes Lehrpersonal hat also gegen die Delta-Variante de facto keinen Impfschutz [3] mehr vor Ansteckung, weil bis auf wenige Ausnahmen deren Vollimmunisierung zwischen Ende Mai und Anfang Juli...

Info für PädagogInnen · 25. Oktober 2021
ÖLI-UG unterstützt die Infokampagne "Breaking the Wave" Das Österreichische Jugendrotkreuz veranstaltet in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung eine wöchentliche Serie von Webinaren rund um Gesundheit, Corona und Medien! Das Format dient dem Informationsaustausch zwischen Schüler:innen, Lehrer:innen, Eltern und ausgewählten Expert:innen. Das erste Webinar dieser Reihe richtet sich an Schüler:innen und Lehrer:innen der Sekundarstufe II und heißt...
Info für PädagogInnen · 24. September 2021
ÖLI-UG schwafelt nicht, informiert aber über das Notwendige, wie zum Beispiel über deine Rechte und laufende Online-Infoangebote.

Mehr anzeigen